Samson, Auguste-Joseph

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Auguste-Joseph Samson wurde am Mittwoch, den 4. März 1835 in Dieppe als Sohn von Adélaide-Rose Samson und eines nicht bekannten Vaters geboren. Auguste-Joseph heiratete die Uhrmacherin Élise-Séraphine Boquet am Samstag, den 24. Januar 1863 in Saint-Nicolas. Élise-Séraphine war eine Tochter von Joseph-Théodore Boquet und Victoire-Prudence Laneuville eine Tochter des Uhrmachers Pierre-Silvestre Laneuville. Aus dieser Ehe wurden 3 Kinder geboren, der jüngste verstarb bei der Geburt. Tochter Élisa-Maria war die älteste sie wurde aufgelstet als Élisa-Maria Boquet. Vielleicht ist sie identisch mit Élisa-Maria Samson welche Uhrmacherin wurde. Tochter Florentine-Eugènie Samson wurde ebenfalls Uhrmacherin und heiratete den Uhrmacher Amédé Blondel (Barrot). Er war ein Sohn des Uhrmacher-Ehepaares Émédé-Victor Blondel und Marie-Honorine Barrot.

Victoire-Prudence Laneuville verstarb in 1867 und Auguste-Joseph heiratete am Montag, den 11. Oktober 1869 in Saint-Nicolas d'Aliermont Pascaline-Désirée Lefebvre.

Auguste-Joseph Samson verstarb am Sonntag, den 16. Juni 1878 in Saint-Nicolas d'Aliermont, 43 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge