Barrot, Marie-Honorine

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Barrot)

Aliermonter Uhrmacherin, Frankreich

Marie-Honorine Barrot wurde am Dienstag, den 6. Januar 1846 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Sie war eine Tochter von Paul-Daniel Barrot und Joséphine-Adeline Laneuville. Louis-Daniel Barrot war ein Bruder von Marie-Honorine. Marie-Honorine Barrot heiratete den Uhrmacher Émédé-Victor Blondel am Montag, den 22. Oktober 1866 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Émédé-Victor Blondel war ein Bruder von Uhrmacherin Joséphine-Léopoldine Blondel. Aus dieser Ehe wurde der Sohn Amédée Blondel geboren. Nachher wurde in 1872 Charlotte-Augustine Barrot geboren, Émédé-Victor war bereits verstorben. Amédée Blondel heiratete die Uhrmacherin Florentine-Eugènie Samson eine Tochter des Uhrmacher-Ehepaares Auguste-Joseph Samson und Élise-Séraphine Boquet. Charlotte-Augustine heiratete Pierre-Etienne-Elie Maurice ein Sohn von Pierre-Augustin Maurice.

Marie-Honorine Barrot verstarb am Donnerstag, den 11. Februar 1909 in Saint-Nicolas d'Aliermont, 63 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge