Souzin, Émile-Hippolyte

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Émile-Hippolyte Souzin wurde am Freitag, den 20. März 1840 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Er war der Sohn von Clovis-Augustin Souzin und Victoire-Émérice Holingue. Clovis-Augustin Souzin war der Bruder von Maxence-Célestine Souzin. Victoire-Émérice Hollingue war eine Tochter von den Uhrmacher Antoine-Frédéric Hollingue. Émile-Hippolyte war ein Bruder von Ernest-Edouard Souzin. Schwester Alphonsine-Bérénice Souzin heiratete den Uhrmacher Léopold-Louis Delépine-Hardy.

Émile-Hippolyte heiratete Uhrmacherin Célina-Désirée Piard am Montag, den 17. Juli 1865 in St. Nicolas d'Aliermont. Célina-Désirée Piard war der Tochter des Uhrmachers Nicolas-Hypolite-Cinna Piard und Schwester von Achille-Hippolyte Piard. Aus dieser Ehe von Émile-Hippolyte und Célina-Désirée wurde Tochter Désirée-Célina Souzin geboren. Sie heiratete später den Uhrmacher und Fabrikant Armand-Gustave Couaillet.

Kein weitere Daten bisher bekannt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge