Toutain, Marie-Émilie

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Toutain)

Aliermonter Uhrmacherin, Frankreich

Marie-Émilie Toutin wurde am Freitag, den 9. Juni 1837 in Saint-Nicolas d'Aliermont als Tochter des Uhrmachers Louis-Augustin Toutain und der Marie-Rose Fournier geboren. Sie war eine Schwester des Uhrmachers Jules-Augustin Toutain.

Marie-Émilie heiratete den Uhrmacher Augustin-Victor Croutte am Montag, den 11. Oktober 1858 in Saint-Nicolas. Augustin Victor war ein Sohn des Uhrmacher-Ehepaares Charles-Auguste Croutte und Uhrmacherin Geneviève Piard. Aus dieser Ehe wurden 5 Kinder geboren. Victor-Auguste Croutte und Louis-Ernest Croutte wurden Uhrmacher. Tochter Marie-Rosa Croutte heiratete den Uhrmacher Alfred-Jules Auzout.

Marie-Émilie Toutin verstarb am Donnerstag, den 23. August 1906 in St. Nicolas d'Aliermont, 69 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge