Croutte, Louis-Ernest

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Croutte)

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Louis-Ernest Croutte wurde am Mittwoch, den 12. Dezember 1860 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren als Sohn von Augustin-Victor Croutte und Marie-Émilie Toutain. Augustin-Victor war ein Sohn des Uhrmachers Charles-Auguste Croutte und Uhrmacherin Geneviève Piard. Louis-Ernest war der Bruder von Victor-Auguste Croutte. Schwester Marie-Rosa Croutte heiratete den Uhrmacher Alfred-Jules Auzout.

Louis-Ernest heiratete Rosa-Ismérie Aubé am Samstag, den 3. November 1894 in St. Nicolas d'Aliermont. Rosa-Ismérie war eine Schwester von Florine-Clémentine Aubé welche Uhrmacher Jeremie-Patient Pellevillain heiratete. Sie war auch eine Halbschwester von Achille-Arthur Godeby und Honorat-Alfred Godeby. Halbschwester Jeanne-Albertine Godeby heiratete Noé-Alfred-Augustin Croutte ein Sohn des Uhrmacher-Ehepaares Augustin-Victor Croutte und der Marie-Émilie Toutain. Aus dieser von Louis-Ernest mit Rosa-Ismérie wurde Louis-Ernest Croutte (27-1-1895 + 24-2-1973) geboren. Diese heiratete Lucie-Ernestine Sénéchal eine Tochter des Uhrmacher-Ehepaares Émile-Gustave Sénéchal und Constance-Maria Auzout. Der Sohn Moise-Lucien Croutte heiratete Cécile Boé eine tochter von die Uhrmacherin Eugênie-Augustine Boé.

Ein Sterbedatum von Louis-Ernest Croutte ist bisher nicht bekannt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge