UMF 26-02

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Kaliber UMF 26-02 ist die Weiterentwicklung des ersten, von der DDR-Uhrenindustrie produzierten Armbanduhrwerks UMF 25-10 mit elektromechanischem Antrieb.

Zur Werkfamilie UMF ELECTRIC gehören:

  • UMF 25-10 17 Steine
  • UMF 25-12 17 Steine, Zentralsekunde, mit Selbstanlauf
  • UMF 25-82 17 Steine, Zentralsekunde, ohne Selbstanlauf
  • UMF 26-02 7 Steine, Zentralsekunde
  • UMF 26-03 7 Steine, Zentralsekunde, Datum
  • UMF 26-09 7 Steine, Reisewecker
  • UMF 26-38 7 Steine, Autohaftuhr
  • UMF 26-51 7 Steine, Tischuhr mit Selen-Fotozellen

Kaliberbeschreibung

Literatur

Autoren: Artur Kamp, Klaus Mleinek, Rainer Paust
Herausgeber: Förderverein Uhrentradition Ruhla e.V.
ISBN 978-3-00-037522-4
Bestellformular

weiterführende Informationen

Modellbeispiel
UMF HAU mit UMF 26-02 aa.jpg

Kaliberdaten
Hersteller: VEB Uhren und Maschinenfabrik Ruhla
Kaliber: UMF 26-02
Bildmarke
Wortmarke
Werkansicht
Werkansicht der Zifferblattseite
Werkgröße in Linien: 12
Werkgröße in mm: 27 mm
Werkhöhe in mm: 6,3 mm
Anzahl der Steine: 7
Halbschwingungen pro Stunde: 28.800
Stoßsicherung: ja
Antriebsorgan: Spule auf Unruhreif
Batterie: LR 44 / 303
Sekunde: indirekte Zentralsekunde
Datum: ohne
Komplikationen: ohne
Produktionsstückzahl: -
Produktionszeitraum: 1969-1975

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge