UMF 33-50

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


UMF 33-50

Die Werke UMF 39-50 und UMF 33-50 sind identisch.

Das Werk UMF 33-50, entstand durch konstruktive Überarbeitung des Kalibers UMF Darling (M 33). Dabei wurden Stiftanker und Ankerrad durch Steinanker und Ankerrad der UMF Diva (M 3) ersetzt.

Obwohl die Ähnlichkeiten zwischen Diva und Darling auf eine Weiterentwicklung hinweisen, wird die UMF Darling als eigenständiges Kaliber behandelt. Neu gegenüber der UMF Diva sind u.a. die tragenden Elemente (Grundplatine, Brücken und Kloben), das Gesperr (Sperrkegel) und die Hemmung (Stiftanker und später Steinanker) - während Antrieb, Räderwerk, Aufzug und Zeigerwerk von der UMF Diva übernommen wurden.

Verbesserte Ausführungen bzw. Weiterentwicklungen der UMF 39-40 sind die Kaliber:

UMF 39-50 mit 7 Steinen
UMF 39-80 (UMF M 3D) mit 15 Steinen, ohne Stoßsicherung
UMF 39-10 mit 15 Steinen, Stoßsicherung
UMF 39-12 mit 15 Steinen, Stoßsicherung, Zentralsekunde
UMF 39-20 (UMF 32-10) mit 17 Steinen, Stoßsicherung
UMF 39-22 (UMF 32-12) mit 15 Steinen, Stoßsicherung und Zentralsekunde
Garantieschein

Die UMF-Kaliber wurden mit Einführung bzw. Veränderung des Kalibernummernsystem der UMF Ruhla gültig. Sie fanden, auf Grund der 10-jährigen Ersatzteilhaltungspflicht, auch nach der Produktionseinstellung Verwendung.

Der u.a. Produktionszeitraum umfaßt alle Kaliberbezeichnungen.

Kaliberbeschreibung

Literatur

Weiterführende Informationen

Zur Werkfamilie Diva gehören:

UMF Diva, UMF Diva ST, UMF M 3
UMF Darling, UMF M 33, UMF 39-40
UMF Darling, UMF M 33, UMF 39-50, UMF 33-50
UMF M 3D, UMF 39-80
UMF 39-10
UMF 39-12
UMF 39-20, UMF 32-10
UMF 39-22, UMF 32-12
Kaliberdaten
Hersteller: VEB Uhren und Maschinenfabrik Ruhla
Kaliber: 33-50
Bildmarke
Wortmarke
Werkansicht
Werkansicht der Zifferblattseite
Werkgröße in Linien:
Werkgröße in mm:
Werkhöhe in mm:
Anzahl der Steine: 7
Halbschwingungen pro Stunde:
Stoßsicherung: -
Hemmung: Steinanker
Aufzug: Wippenaufzug
Sekunde: -
Datum: -
Automatik: -
Stoppeinrichtung: -
Komplikationen: -
Produktionsstückzahl: -
Produktionszeitraum: 1961-1971

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge