UMF M 2

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


UMF M 2


Die Werke Thiel Präzisa, UMF Präzisa, UMF M 2, UMF M 2c, UMF 29-10, UMF 29-11, UMF 29-12 und UMF 29-80 sind baugleich.

Gemeinsamkeiten und Unterschiede sind in der Werkfamilie Präzisa zu sehen.

  • 15 Steine, kleine Sekunde, ohne Stoßsicherung
Thiel Präzisa = UMF Präzisa = UMF M 2 = UMF 29-80
  • 15 Steine, kleine Sekunde, mit Stoßsicherung
UMF 29-11
  • 16 Steine, indirekte Zentralsekunde, mit Stoßsicherung
UMF M 2c = UMF 29-12

Die UMF-Kaliber wurden mit Einführung bzw. Veränderung des Kalibernummernsystem der UMF Ruhla gültig. Sie fanden, auf Grund der 10-jährigen Ersatzteilhaltungspflicht, auch nach der Produktionseinstellung Verwendung.

Der u.a. Produktionszeitraum umfaßt alle Kaliberbezeichnungen.

Kaliberbeschreibung

Literatur

Weiterführende Informationen

Kennzeichnungen auf der Räderbrücke

  • DDR-Stoßsicherung, Zentralsekunde
F 410,
  • DDR-Stoßsicherung, kleine Sekunde
G 152

mehr dazu auf der Diskussionsseite

Kaliberdaten
Hersteller: VEB Uhren und Maschinenfabrik Ruhla
Kaliber: M 2
Bildmarke
Wortmarke
Werkansicht
Werkansicht der Zifferblattseite
Werkgröße in Linien: 10½
Werkgröße in mm: 23,7 mm
Werkhöhe in mm: 4,6 mm
Anzahl der Steine: 15/16
Halbschwingungen pro Stunde:
Stoßsicherung: ohne/stoßgesichert
Hemmung: Steinanker
Aufzug: Kupplungsaufzug
Sekunde: ohne/kleine Sekunde
Datum: -
Automatik: -
Stoppeinrichtung: -
Komplikationen: -
Produktionsstückzahl: -
Produktionszeitraum: 1948-1963

Anzeigen