UMF M 24

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


UMF M 24

Zur Werkfamilie UMF Modell 24 gehören:

UMF M 24 = UMF 24-30 (ohne Sekunde)
UMF M 24 = UMF 24-31 (kleine Sekunde)
UMF M 24 = UMF 24-32 (Zentralsekunde)
UMF M 24 = UMF 24-33 (Zentralsekunde, Datum)
UMF 24-34 - für HAU mit digitaler Anzeige
UMF 24-36 - für DAU mit digitaler Anzeige
UMF 24-35 - mit Stoppeinrichtung
UMF 24-39 - für Reisewecker Sumatic bzw. Midimatic
UMF 24-26 - für Kinderuhr mit beweglichen Augen
UMF 24-24 - für Punktuhr
UMF 24-25 - für Taschenuhr
UMF 24-41
UMF 24-42

Die UMF-Kaliber wurden mit Einführung bzw. Veränderung des Kalibernummernsystem der UMF Ruhla gültig. Sie fanden, auf Grund der 10-jährigen Ersatzteilhaltungspflicht, auch nach der Produktionseinstellung Verwendung.

Der u.a. Produktionszeitraum umfaßt alle Kaliberbezeichnungen.

Inhaltsverzeichnis

Kaliberbeschreibung

Die neue Gestellfertigung der M 24 wird am 18. April 1967 als erste durchgängig automatisierte Fertigungslinie in Betrieb genommen. Auch die Räderfertigung der M 24 kann im Oktober 1969 als durchgängig automatisierte Fertigungslinie in Betrieb genommen werden. 1973 wird der erste Montgeautomat in Betrieb genommen

Ausführungen und deren Merkmale (chronologisch)

Das Werk UMF M 24 gab es in verschiedenen Ausführungen, die im Laufe der Jahre entstanden. Die einzelnen Ausführungen sind in chronologischer Reihenfolge in der Werkfamilie M 24 beschrieben.
Die angegebenen Produktionszeiträume haben fließenden Übergangscharakter, da es durch Verwendung von Lagerbeständen bzw Schwierigkeiten bei der Fertigung der neuen Teile oft zu Parallelproduktion kam.

Literatur

Weiterführende Informationen

Kaliberdaten
Hersteller: VEB Uhren und Maschinenfabrik Ruhla
Kaliber: M 24
Bildmarke
Wortmarke
Werkansicht
Werkansicht der Zifferblattseite
Werkgröße in Linien: 10½
Werkgröße in mm:
Werkhöhe in mm:
Anzahl der Steine: ohne
Halbschwingungen pro Stunde:
Stoßsicherung: ohne
Hemmung: Stiftanker
Aufzug: Wippenaufzug
Sekunde: ohne/kleine Sekunde/indirekte Zentralsekunde
Datum: ohne/Datum
Automatik: ohne
Stoppeinrichtung: ohne
Komplikationen: ohne
Produktionsstückzahl: 120 Millionen
Produktionszeitraum: 1963-1990

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge