Viguerard, Camille

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aliermonter Uhrmacherin, Frankreich

Camille Viguerard wurde am Freitag, den 15. Mai 1885 in Lonjumeau, Seine-et-Oise geboren. Camille war eine Tochter von den Gärtner Louis-Jacques Viguerard und die Uhrmacherin Marie-Angéline Ouin. Vermutlich siedelte die Familie um nach Saint-Nicolas d'Aliermont, denn Camille heiratete den Uhrmacher Robert-Léon Guignon am Samstag, den 12. Oktober 1907 in Saint-Nicolas. Robert-Léon war ein Sohn des Uhrmacher-Ehepaares Hyppolite-Bénoni Guignon und Léontine-Aimée Fourneaux. Die Ehe von Camille und Robert-Léon blieb ohne Kinder und Camille Viguerard verstarb vermutlich vor 1935 denn Robert-Léon heiratete Marcelle-Louise Doré am 28. Dezember 1935 in Paris XIe, Île-de-France.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge