Villon, Raoul-Michel

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Villon)

Aliermonter Mechaniker, Frankreich

Raoul-Michel Villon wurde am Dienstag, den 19. Mai 1874 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Er war der Sohn von Albert Villon (Pierre-Albert) und Appoline-Aimée Seigneur eine Tochter des Uhrmacher-Ehepaares Éruphin-Émery Seigneur und Adélaide-Colombe Croutte. Raoul-Michel heiratete Lucie-Pauline Lechevalier am Samstag, den 18. Januar 1913 in Paris, Lucie-Paulinewar eine Tochter des Uhrmachers Auguste Lechevallier. Aus dieser Ehe sind keine Kinder aufgelistet.

Er Studierte in Paris und erhielt de Grad von Doctor, als Mechaniker arbeitete als Technisches Inspektor für das Département. Im Ersten Weltkrieg war er Militär. Er vefasste einige Bucher und wurde am im jahre 1928 zum Ritter im Ehrenlegion benannt. Raoul-Michel Villon war wohnhaft in Rue des Lions 3 zu Paris. Trotzdem erhielt er noch immer viel Interesse in die Aliermonter Uhrenindustrie.

Raoul-Michel Villon verstarb am Dienstag, den 5. August 1947 in Paris.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge