Abeler, Franz

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „(siehe auch: Abeler, Franz) Deutscher Uhrmacher und Juwelier Franz Abeler wurde in Münster geboren als Sohn von von [[Abeler, Heinrich (1)|Heinrich Abe…“)
 
Zeile 3: Zeile 3:
 
Deutscher Uhrmacher und Juwelier
 
Deutscher Uhrmacher und Juwelier
  
 +
Franz Abeler wurde in Münster geboren als Sohn von von [[Abeler, Heinrich (1)|Heinrich Abeler (1)]] und Paula Anna Fränken ''(1877-1922)''. Er übernahm mit Hilfe seines Vaters in [[1936/de|1936]] das Uhrenhandelshaus [[Carl Engelkemper GmbH & Co. KG|Carl Engelkemper]] in Münster und etablierte neben der Uhrenkollektion ein Große Schmuckkollektion. Franz Sie heiratete im Mai [[1939/de|1939]] Johanna Abeler ''(1913-2011)'' und besuchten in den Flitterwochen den Schwarzwald und die Schweiz und knüpften dabei zahlreiche und hilfreiche Kontakte. Im August 1939 wurde Franz Abeler eingezogen und Johanna führte die Firma Engelkemper unter den schwierigen Kriegsbedingungen weiter. Nach Kriegsende bauten Johanna und Franz Abeler das Unternehmen wieder auf und mit dem Eintritt der nächsten Generation zog sich die Mutter von vier Kindern aus dem aktiven Geschehen zurück. Nachfolger [[Abeler, Rainer| Rainer Abeler]] erichtete in den 1990er Jahren ein neues Stammhaus in Münster.
  
Franz Abeler wurde in Münster geboren als Sohn von von [[Abeler, Heinrich (1)|Heinrich Abeler (1)]] und Paula Anna Fränken ''(1877-1922)''. Er
+
== Weiterführende Informationen ==
 
+
*[[:Kategorie:Bildgalerie Archiv Abeler, Franz|Bildgalerie Archiv Franz Abeler]]
 
+
  
 
[[Kategorie:Biographie]]
 
[[Kategorie:Biographie]]
 
[[Kategorie:Biographie A]]
 
[[Kategorie:Biographie A]]

Version vom 18. Juni 2018, 17:07 Uhr

(siehe auch: Abeler, Franz)

Deutscher Uhrmacher und Juwelier

Franz Abeler wurde in Münster geboren als Sohn von von Heinrich Abeler (1) und Paula Anna Fränken (1877-1922). Er übernahm mit Hilfe seines Vaters in 1936 das Uhrenhandelshaus Carl Engelkemper in Münster und etablierte neben der Uhrenkollektion ein Große Schmuckkollektion. Franz Sie heiratete im Mai 1939 Johanna Abeler (1913-2011) und besuchten in den Flitterwochen den Schwarzwald und die Schweiz und knüpften dabei zahlreiche und hilfreiche Kontakte. Im August 1939 wurde Franz Abeler eingezogen und Johanna führte die Firma Engelkemper unter den schwierigen Kriegsbedingungen weiter. Nach Kriegsende bauten Johanna und Franz Abeler das Unternehmen wieder auf und mit dem Eintritt der nächsten Generation zog sich die Mutter von vier Kindern aus dem aktiven Geschehen zurück. Nachfolger Rainer Abeler erichtete in den 1990er Jahren ein neues Stammhaus in Münster.

Weiterführende Informationen

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge