Aubé, Alphonsine-Hélène

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Aubé)

Aliermonter Uhrmacherin, Frankreich

Alphonsine-Hélène Aubé wurde am Dienstag, den 11. September 1838 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Alphonsine-Hélène Aubé war eine Tochter von Eugêne-Rémi (Rémi-Eugêne Aubé) und Perpétue-Félicité Lesage. Eugêne-Rémi war ein Bruder von Jacques-Dieudonné Aubé und Nicolas-Victor Aubé der Vater von Florine-Clémentine Aubé. Alphonsine-Hélène war eine Schwester von Rémy-Charles Aubé, Amanda-Ernestine Aubé und Marie-Albertine Aubé welche Jean-Pascal Croutte junior heiratete. Alphonsine-Hélène war nicht verheiratete trotzdem is sie die Mutter von ein Sohn Achille-Alfred Aubé. Achille-Alfred heiratete die Uhrmacherin Armande-Angélina Timbert.

Alphonsine-Hélène Aubé verstarb am Montag, den 6. Januar 1908 in Saint-Nicolas d'Aliermont, 69 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge