Barraud & Lund

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
(Weitergeleitet von Barraud & Son)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Manufacture Drocourt, Paris - Barraud & Lunds, 41 Cornhill, London, Nr. 2260, Werk Nr. 9868, circa 1870
Barraud & Lunds, Nr. 3-4696, circa 1870 Präzisionstaschenuhr mit Spitzzahnankerhemmung
Schiffschronometer mit 56h Gangreserve, Barraud & Lunds, Werk Nr. 3597, circa 1885

(siehe auch: Barraud und Lund)

Britischer Uhrenhersteller

Inhaltsverzeichnis

Geschichte [Bearbeiten]

Barraud [Bearbeiten]

Paul Philip Barraud gründete unter seinem Namen "Barraud" ein Uhrenfirma in Cornhill, London.

Barraud & Son ab 1809 [Bearbeiten]

Er hatte sieben Kinder. Seine Söhne Frederick, James und John erlernten ebenfalls das Uhrmacherhandwerk und folgten ihm in das Geschäft. Die Firma wurde als Frederick Joseph in 1809 in den Betrieb eintrat in "Barraud & Son" umbenannt.

Barrauds ab 1814 [Bearbeiten]

Als John um 1814 dazu kam firmierte man unter dem Namen "Barrauds".

Barrauds & Lund ab 1838 [Bearbeiten]

Im Jahre 1838 wurde John Richard Lund Geschäftspartner der Firma. Seither nannte sich das Unternehmen "Barrauds & Lund".

Barraud & Lund ab 1849 [Bearbeiten]

Als Frederick Philip Barraud 1849 verstarb nannte sich die Firma "Barraud & Lund".

Barraud & Lunds ab 1869 [Bearbeiten]

John Richard Lund's Sohn John Alexander Lund und Arthur Jackson Lund wurden 1869 Mitinhaber in die Firma, John Richard Lund starb im selben Jahr. Damit folgte die nächste Namensänderung in "Barraud & Lunds". Arthur Jackson Lund patentierte seine erfindung des abnehmbaren Krone/Schlüssel am 29. März 1870 (Nr. 914). Es sollte wahrscheinlich eine preiswerte Antwort auf schlüssellose Uhr mit ein Federhaus geben, während eine Schnecke beibehalten wurde. Die Idee schien nicht erfolgreich zu sein, nur wenige dieser Uhren sind erhalten. Zur zeit wurden auch Uhren unter den Name Lund Brothers, 41 Cornhill, London verkauft. Hilton John Barraud, ein Neffe von Frederick Joseph, ist der letzte Barraud, der als Uhrmacher in dieser Firma tätig ist. Die Firma war zu dieser Zeit am Bishopsgate 14, London, ansässig. Hilton John verstarb 1880 und John Alexander 1902. Nach dessen Tod wurde die Firma aufgelöst.

Weiterführende Informationen [Bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge