Croutte, Jean-Pascal-Nicolas

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Croutte)

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Jean-Pascal-Nicolas Croutte war der Sohn von Charles Croutte und Marie Magdeleine Delabot/s, der zweiten Ehefrau von Charles Croutte. Er wurde am Samstag, den 9. Januar 1779 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Er war der Bruder von François-Marc Croutte, Antoine-Cyprien Croutte, Marc Croutte, Marie-Marthe Croutte, und Marie-Anne-Dorothée Croutte. Er war auch der Halbbruder von Charles-Louis Croutte und Mathieu-Philippe Croutte.

Jean Pascal heiratete Marie-Françoise Troude (1778-1863) am Dienstag, den 18. August 1801 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Marie-Françoise Troude war die Schwester von Jean-Jacques Troude und Jean-François-Benjamin Troude und Jacques-Antoine Troude.

Aus dieser Ehe Jean Pascal und Marie-Françoise wurden von 10 Kinder geboren. Tochter Marie-Françoise Croutte und Adelle-Éléonore Croutte wurden Uhrmacherin. Drei Söhne wurden Uhmacher Jean-Pascal Croutte, Arsène-Constant Croutte und Antoine-Sostène Croutte.

Jean-Pascal Croutte verstarb am Mittwoch, den 8. September 1841 in Saint-Nicolas d'Aliermont, 62 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge