Davesne, Georgina-Gabrielle

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch Davesne)

Aliermonter Uhrmacherin, Frankreich

Georgina-Gabrielle Davesne wurde am Donnerstag, den 27. Januar 1881 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Georgina-Gabrielle Davesne wurde auch als Georgina-Gabrielle Delaunay aufgelistet. Georgina-Gabrielle war eine Tochter von Albert-Eugène Davesne und der Uhrmacherin Marie-Augustine Delaunay. Da sie auch als Delaunay aufgelistet wurde ist es möglich das Albert-Eugêne Davesne noch nicht mit Marie-Augustine Delaunay verheiratet war. Ein genaues Datum der Hochzeit ist bisher nicht bekannt. 3 Andere Kinder aus dieser Ehe wurden als Davesne aufgelistet. Später wurde der Name von Georgina-Gabrielle Delaunay vermutlich geändert in Georgina-Gabrielle Davesne. Möglich war Vater Albert-Eugène Davesne auch Uhrmacher, er war ein Enkelkind des Uhrmacher-Ehepaares Jean-Baptiste Davesne senior und Marie-Anne-Eveline Quetteville.

Georgina-Gabrielle heiratete den Uhrmacher Achille-Émile Pégis am Samstag, den 20. September 1902 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Achille-Émile war ein Sohn des Uhrmacher-Ehepaares Adolphe-Albert Pégis und Marie-Léontine-Florine Martel. Aus dieser Ehe von Georgina-Gabrielle mit Achille-Émile wurde Paul-Albert Pégis geboren, er wurde nur einige Monate alt.

Ein Sterbedatum von Georgina-Gabrielle Davesne ist bisher nicht bekannt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge