Delépine, Eugène-Albert

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Delépine)

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Eugène-Albert Delépine wurde am Sonntag, den 13. Juli 1862 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren als Sohn von Ambroise-Nicolas Delépine und Rosine-Adélaide Picard. Eugène-Albert war ein Bruder von Théodore-François Delépine, Arthur-Achille Delépine, Louis-Edmond Delépine, Jeanne-Charlotte Delépine, Félicie-Clémence Delépine und Estelle-Rosine Delépine.

Eugène-Albert heiratete Joséphine-Mélanie Denis am Dienstag, den 3. November 1885 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Joséphine-Mélanie war eine Tochter von Henri-Achille Denis und Mélanie-Marie Demonchy. Aus dieser Ehe wurden 7 Kinder geboren, dir Tochter Mélanie-Eugénie Delépine heiratete später den Uhrmacher Édouard-Henri Dupont und Tochter Berthe-Rosa Delépine heiratete den Uhrmacher Georges-Camille-Maximilien Déhu.

Von Eugène-Albert Delépine sind keine weiteren Daten bekannt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge