Delépine, Arthur-Achille

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Delépine)

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Arthur-Achille Delépine wurde am Mittwoch, den 16. November 1853 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren als Sohn von Ambroise-Nicolas Delépine und Rosine-Adélaide Picard. Arthur-Achille war ein Bruder von Théodore-François Delépine, Eugène-Albert Delépine, Louis-Edmond Delépine, Jeanne-Charlotte Delépine, Félicie-Clémence Delépine und Estelle-Rosine Delépine.

Arthur-Achille heiratete die Uhrmacherin Maria-Émilie Boé am Montag, den 9. April 1877 in St. Nicolas d'Aliermont. Maria-Émilie Boé war eine Tochter des Uhrmachers Homère-Eugêne Boé (ca 1824-1899) und Victoire-Fidéline Grard. Aus dieser Ehe wurden 2 Kinder geboren, Maria-Émilie Delépine und Arthur-Edmond Delépine. Tochter Maria-Émilie Delépine (1878-1947) heiratete den Uhrmacher Julien-Maximin-Alexandre-Gérasime Fortin. Als Maria-Émilie Boé in 1882 verstarb heiratete Arthur-Achille die Uhrmacherin Antoinette-Joséphine Dumouchel am Samstag, den 8. Dezember 1883 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Aus dieser Ehe wurden 3 Kinder geboren, Tochter Lucienne-Marie Delépine wurde Uhrmacherin.

Arthur-Achille Delépine verstarb am 17. Januar 1902 in St. Nicolas d'Aliermont, 48 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge