Delépine, Ambroise-Nicolas

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Delépine)

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Ambroise-Nicolas Delépine wurde am Freitag, den 25. Juni 1824 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Er war der Sohn des Uhrmachers Nicolas-Romain Delépine und Rosalie-Adélaïde Troude (1785-1841). Die Brüder von Rosalie, Nicolas-Antoine Troude und François-Adrien-Troude waren Uhrmacher. Ambroise Delépine war der Bruder von Jacques-Nicolas Delépine, Rose-Perpétue Delépine, François-Joachim Délépine, Charles-Boromé Delépine, Geneviève-Élise Delépine und Armand-Charles Delépine. François-Joachim Délépine heiratete Clémence-Alderique Baveux eine Tochter von Louis-Claude-Napoléon Baveux.

Ambroise Delépine heiratete die Uhrmacherin Rosine-Adélaide Picard am Montag, den 4. November 1850 in Saint-Nicolas. Aus dieser Ehe wurden 9 Kinder geboren, 4 Söhne und 3 Töchter wurden Uhrmacher oder Uhrmacherin. Théodore-François Delépine, Arthur-Achille Delépine, Eugène-Albert Delépine, Louis-Edmond Delépine, Jeanne-Charlotte Delépine, Félicie-Clémence Delépine und ,Estelle-Rosine Delépine.

Théodore-François heiratete Joséphine-Églantine Sannier, eine Schwester von Uhrmacher Médéric-Augustin Sannier. Arthur-Achille heiratete die Uhrmacherin Maria-Émilie Boé und nachher Antoinette-Joséphine Dumouchel. Eugène-Albert heiratete Joséphine-Mélanie Denis. Estelle-Rosine heiratete den Uhrmacher Édouard-Albert Petiteville.

Ambroise-Nicolas Delépine verstarb am Dienstag, den 12. Juni 1894 in Saint-Aubin-le-Cauf, 69 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge