Didisheim, Gabriel

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Didisheim)

Schweizer/Französischer Uhrmacher und Fabrikant

Gabriel Didisheim wurde am 22. Juli 1825 in Hégenheim, Elsass geboren. Er war de Sohn von Bernard Berle Didisheim 1794-1867 und Marie Anne "Myriam" Woog 1797-1857. Gabriel war der Bruder von Marc Marx Didisheim, Emmanuel Didisheim und Jacques Didisheim.

Gabriel heiratete am 11. Dezember 1855 Zélie Céline Marx (1834-1890) in Hégenheim, und wohnte einige in dieser zeit in Sarreguemines (Saargemünd). Er vermutlich noch einige Jahren in Hégenheim als Uhrmacher tätig, und siedelte dan um nach St-Imier. Aus dieser Ehe mit Zélie wurden 5 Kinder geboren, Marie Didisheim (1857-1938), Julie Didisheim (1859-1928), Arthur Didisheim (1860-1910), Bernard Didisheim (1869-1911) und Berthe Didisheim (um 1872).

Gabriel Didisheim verstarb im Jahre 1874 in Saint-Imier 49 Jahre alt.

Die Firma wurde Gabriel Didisheim wurde vermutlich weitergeleitet durch die Wittwe Zélie. Denn in 1876 war die Firma vertreten auf die "Centennial Exibition" in Philadelphia, vielleicht wurde den betrieb von Gabriel unterstüzt durch die Brüder von Gabriel.

Literatur [Bearbeiten]


Quellen[Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge