Didisheim, Jacques

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Didisheim, Jacques
(siehe auch: Didisheim)

Schweizer Uhrmacher

Jacques Didisheim wurde am 15. August 1834 in Hégenheim, Elsass geboren. Er war de Sohn von Bernard Berle Didisheim 1794-1867 und Marie Anne "Myriam" Woog 1797-1857. Jacques war der Bruder von Marc Marx Didisheim, Emmanuel Didisheim und Gabriel Didisheim. Um 1850 übersiedelte er zuerst nach Genf, später nach St. Imier, wo er 1860 die Uhrenfabrik "Juvenia Goldschmidt" gründete. Er heiratete Fanny Goldschmidt, aus dieser Ehe wurden 5 Kinder geboren, drei Mädchen und zwei Söhne. Von Charles Ditisheim (2) ist es sicher das er Uhrmacher wurde. Im Jahre 1882 siedelte er um nach La Chaux-de-Fonds.

Jacques Didisheim verstarb am 12. Juli 1889 in La Chaux-de-Fonds, 54 Jahre alt.

Quellen[Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge