Dubuc, Célérine-Esther

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Dubuc)

Aliermonter Uhrmacherin, Frankreich.

Célérine-Esther Dubuc wurde am Dienstag, den 24. September 1839 in Saint-Nicolas d'Aliermont als Tochter des Uhrmachers Victor Dubuc und der Geneviève-Flore-Adélaide Seigneur, einer Schwester des Uhrmachers Pierre-Alexandre Seigneur geboren. Célérine-Esther war auch die Schwester von Geneviève-Alexandrine Dubuc und Agnès-Géronime Dubuc. Célérine-Esther heiratete Adolphe-Albert Pégis am Montag, den 24. Oktober 1864 in Saint-Nicolas. Adolphe-Albert war ein Sohn des Uhrmachers Jean-Baptiste Pégis und Marie-Louise Leclerc. Aus dieser Ehe wurde Élise-Agnès Pégis und Albert-Ernest Pégis geboren, Albert-Ernest wurde später Uhrmacher.

Célérine-Esther Dubuc verstarb am Freitag, den 26. Juli 1867 in Saint-Nicolas d'Aliermont, 22=7 Jahre alt. Adolphe-Albert Pégis heiratete dann Uhrmacherin Marie-Léontine-Florine Martel.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge