Duflot, Nicolas-François

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Nicolas-François Duflot wurde am Montag, den 7. März 1746 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Er war der Sohn von François Duflot und Marie-Françoise-Catherine-Ursule Paquet (ca 1713-1786). Nicolas-François war der Bruder von Guillaume-Jérome Duflot. Er heiratete Marie-Cécille Delabos (1744-1821) am Montag, den 2. März 1878 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Marie-Cécille Delabos war eine Schwester des Uhrmachers Jean-Baptiste Delabos und Guillaume-Charles-Philippe Delabos. Ihren Schwester Marie-Madeleine Delabos heiratete den Uhrmacher Charles Croutte ein Sohn von der Gründer der Aliermonter Uhrmacherei Charles-Antoine Croutte.

Aus dieser Ehe von Nicolas-François und Marie-Cécille wurden 6 Kinder geboren, 2 Söhne wurden Uhrmacher, François-Prudence Duflot und Guillaume-Jérome Duflot. Tochter Aimable-Cécile Duflot (1782- ? ) heiratete den Uhrmacher Jean-Louis-François Vasselin. Tochter Marie-Françoise Duflot (1779-1842) heiratete Jean-Baptiste Cellier. Tochter Marie-Anne-Cecille Duflot heiratete François-Bruno Lepaon, aus dieser Ehe wurde Tochter Henriette-Perpétue Lepaon geboren welche am 26. Juli 1826 François-Armand Couaillet heiratete.

Nicolas-François Duflot verstarb am Mittwoch, den 1. März 1826 in St. Nicolas d'Aliermont, 79 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge