Duverdrey, Paul

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aliermonter Uhrenfabrikant und Buchhalter, Frankreich

Paul Albert Duverdrey wurde am 18. Oktober 1860 in Fontaine-le-Bourg geboren. Er war der Sohn von Lebensmittelhändler Aimable Numa Duverdrey und Rosine Clémentine Villon eine Schwester von Albert Villon. Fontaine-le-Bourg war etwa 40 Kilometer von Saint-Nicolas d'Aliermont entfernt. Paul Duverdrey wurde Teilhaber und Mitbegründer der Firma Bayard - Maison Duverdrey & Bloquel.

Paul heiratete Édmée Elvina Croutte am 11. Juli 1885 in St Nicolas d'Aliermont. Édmée Elvina Croutte war eine Tochter des Uhrmachers Napoléon-Arthur Croutte . Ein nachkomme von Charles-Antoine Croutte, begründer der Uhrenindustrie. Aus dieser Ehe mit Édmée Elvina wurden 2 Kinder geboren, Tochter Marie Marthe Berthe Duverdrey heiratete später Edgard Jean Philémon Edmond Assire, Mitiltär Artzt und Bürgermeister von Envermeu. Der Sohn Robert übernahm nach dem Tod des Vaters dessen Aufgaben in dem Unternehmen.

Paul Duverdrey verstarb am 21. Mai 1911.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge