Enregistreurs Lambert

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Französische Uhrenfabrik

Lambert Stechuhr um 1920
Zifferblatt Lambert Stechuhr um 1920
Stechuhr Lambert im Betrieb
Fabrik von Lambert um 1965

Inhaltsverzeichnis


Die Firma Lambert wurde im Jahre 1922 von Arthur Lambert gegründet. Bereits in 1907 fertigte Arthur in Valenciennes sein Prototyp einer Stechuhr mit "carte cisaillée" registrier Karte. Diese wurde um 1908 in produktion genommen bei der Firma Denis Frères in Saint-Nicolas d'Aliermont. In 1915 flüchtet Arthur während des Ersten Weltkrieges nach Saint-Nicolas. Am ende des Krieges kommt sein Neffe Léon Caron nach Saint-Nicolas um Arthur zu helfen. Diese war bereits mit der Produktion von Stechuhren in einem Teil der Fabrik von Denis Frères begonnen. Im Jahre 1920 wurde ein Grundstück zugekauft für ein eigene Fabrik welche in 1922 Eröffnet wurde, die Firma Enregistreurs Lambert war jetzt wirklichkeit geworden.

Im Jahre 1924 verstarb Arthur Lambert, der Wittwe übertrug die Führung an Léon Caron. 1930 wurde die Firma umbenannt is S.A.R.L Enregistreurs Lambert. Pierre Caron wurde mitinhaber und schließlich Direktor. Er wurde ausgebildet im Technikum von Le Locle. In 1944 kam auch Arthur's Sohn Paul Caron im Betrieb, er wurde Kaufmannische Direktor.

Neben Stechuhren wurden auch Mutteruhren, Nebenuhren, Registrierapparate und Industrie-zeit-anlage im produktion genommen. Ab 1975 wurde zusammengearbeitet mit der Firma Horoquartz heute ein teil der Japanische Amano Gruppe. Diese zusammenarbeitet wurde in 1988 beendet. Nachher wurde mit Alcyon zusammengearbeitet in der Firma Lambert-Alcyon.

Im Jahre 1979 wurde eine neue Produktion von traditionellen mechanischen Saint-Nicolas-Standuhren begonnen mit dem Tischler Claude Métais aus Dieppe für das Gehäuse. Ein exemplar dieser neue auflage befindet sich im Uhrenmuseum von Saint-Nicolas d’Aliermont, leider war es ohne großer Erfolg.

AGT 76 wurde in 1990 gegründet für die service und wartung der Lambert Uhren und Instrumente. um 1992 kam es zur Fusion zwischen Lambert und Alcyon, der Firma wurde umbennent in Lambert-Alcyon, welche in 1997 von der belgische Gruppe Captor übernommen wurde. Die Abteilung Uhrentechnik, Chronometrie und Zeitanzeige wurde einige Monate später übernommen von der Dänischer Uhrenfirma Westerstrand Urfabrik. Heute ist AGT-Systemes und Lambert-Westerstrand ein Partnerschaft Unter einem Dach in der Société AGT-Time.

Aus dem Archiv [Bearbeiten]

Weiterführende Informationen [Bearbeiten]

Adresse[Bearbeiten]

AGT-Time
5 rue des Narcisses
72100 Le Mans
Tél. : +33 (0)6 75 49 89 38
Fax : +33 (0)2 43 78 11 79

AGT-Systemes
313, rue des Canadiens
76510 Saint Nicolas d'Aliermont
Tél. : +33 (0)2.32.06.30.75
E-Mail : [email protected]

Lambert-Westerstrand
313, rue des Canadiens
76510 Saint Nicolas d'Aliermont
Tél.: +33 (0)2 32 06 30 60
Fax: +33 (0)2 32 06 30 61
E-mail: [email protected]

Externe Links [Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge