Gauray, Edmond-Bénoni

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Gauray)

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Edmond-Bénoni Gauray (auch Goret) wurde am Donnerstag, den 14. Januar 1830 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Er war ein Sohn von Pierre-Louis-Victor Gauray und Rose-Apoline Miquignon, eine Tochter des Uhrmachers Paul-François Miquignon. François-Napoléon war ein Bruder von François-Napoléon Gauray, Hyppolite-Germer Gauray, Henriette-Rosine Gauray, Joséphine-Armante Gauray, Victor-Alexandre Gauray, und Marie-Flore Gauray.

Edmond-Bénoni heiratete Léopoldine Vasse, vielleicht Marie-Victorine-Léopoldine Vasse eine Tochter des Uhrmacher-Ehepaares François-Frédéric Vasse und der Marie Dumest. Aus dieser Ehe von Edmond-Bénoni und Léopoldine wurde in 1851 Léopoldine-Angélina Gauray geboren welche nur einige Monate alt wurde. Léopoldine Vasse verstarb vermutlich einige Jahren später, denn Edmond-Bénoni heiratete Marie-Adèle-Eugênie Croutte am Montag, den 25. Januar 1858 in Saint-Nicolas. Aus dieser Ehe wurde Tochter Adèle-Félicie geboren welche nur einem Jahr alt wurde.

Edmond-Bénoni Gauray verstarb am Dienstag, den 20. Januar 1863 in Saint-Nicolas-D'Aliermont, vielleicht 32 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge