Gruen, Dietrich

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Gruen)

Dietrich Gruen
1847 - 1911

Amerikanischer Uhrmacher und Uhrenfabrikant deutscher Abstammung

Dietrich Gruen wurde am 22. April 1847 in Osthofen, Deutschland geboren. Im Alter von 15 Jahren erlernte er die Uhrmacherei bei Jess Hans Martens in Freiburg/Baden und arbeitete unter anderem auch in Karlsruhe und Wiesbaden. Nach Abschluss seiner Ausbildung ging er für drei Jahre in die Schweiz und wanderte dann 1867 in die USA aus. Am 12. Juni 1874 beantragte Dietrich Gruen ein Patent für einen verbesserten Minutenrad-Sicherheitstrieb welches am 22. Dezember 1874 erteilt wurde. Gemeinsam mit W.J. Savage gründete er 1876 die Columbus Watch Company in Columbus/Ohio. 1893 trennte sich Gruen von Columbus und eröffnete in Cincinnati gemeinsam mit seinem ältesten Sohn Frederick 1894 die Firma D. Gruen & Son. Im gleichen Jahr wird in Glashütte die „Grünschen Uhrenfabrikation Grün und Assmann“ gegründet.

Sein zweiter Sohn George John Gruen trat 1897 in die Firma ein die seither als D. Gruen & Sons firmierte.

Dietrich Gruen verstarb am 10. April 1911 in Italien.

Literatur [Bearbeiten]

  • Gruen Master Book and Price Guide : Wrist Watches; Autor: Ehrhardt, Roy; ISBN 0913902683

Weblinks [Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge