Hinfray, Narcisse-Hippolyte

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Hinfray)

Aliermonter Uhrmacher und Café-Besitzer, Frankreich

Narcisse-Hippolyte Hinfray wurde am Sonntag, den 11. Juli 1819 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Er war ein Sohn von Jacques Iréné Hinfray und Victoire Désirée Lemercier. Victoire-Désirée war eine Schwester von Augustin-Prosper Lemercier und Guillaume-Philippe Lemercier. Narcisse-Hippolyte war ein Bruder von Frédéric-Iréné Hinfray, Alexandre-Louis-Adomise Hinfray, Jules-Félix Hinfray, und Geneviève-Célérine Hinfray.

Narcisse-Hippolyte heiratete die Uhrmacherin Marie-Anastasie Billoquet am Montag, den 25. Oktober 1841 in Saint-Nicolas-d'Aliermont. Trauzeugen waren u.a. Pierre-Dumas Billoquet und Jean-Jacques Troude (1777). Aus dieser Ehe wurden 4 Kinder geboren. Ein Tochter, Anastasie-Rose Hinfray, heiratete Uhrenfabrikant Narcisse-Ernest Dulot.

Am 9. Oktober 1872 war er Trauzeuge bei der Hochzeit von Jean-Baptiste-Ismael Fournier (1849-1883) und Tochter Athénaise-Maria Hinfray (1845-1875). Er war mit Pierre-Cyprien Déperrois Trauzeuge bei der Hochzeit des Bäckers Edmond Edouard Lemercier und der Marie-Marguerite-Isidorine Georges am 20. Mai 1962 in Saint-Nicolas-d'Aliermont. Edmond Edouard Lemercier war in Dieppe in der Rue Lambarde ansässig. Er war Familie von Guillaume-Philippe Lemercier, Augustin-Prosper Lemercier und Victoire Désirée Lemercier die Mutter von Narcisse-Hippolyte Hinfray

Narcisse-Hippolyte Hinfray verstarb am Dienstag, den 11. Januar 1887 in Saint-Nicolas d'Aliermont, 67 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge