Huguenin, Aimé (2)

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Huguenin Personen A)

Schweizer Uhrmacher und Offizier der Armee.


Aimé-Huguenin (Dumittan) wurde am 16. September 1783 in Le Locle geboren und dort getauft am 21. September 1783. Er war der Sohn von Abraham-Louis Huguenin-Dumittan (1747-1811) und Marianne Robert (1753-1827). Aimé-Huguenin heiratete am 7. Juli 1810 Marie-Elisabeth Beerstecker in Le Locle. Aus dieser Ehe wurden sogar 13 Kinder geboren, Auguste Huguenin (1810), Louise Huguenin (1812), Eugène Huguenin (1814), Sophie-Augusta Huguenin (1815), Gustave Huguenin (1816), Jules-Aimé Huguenin (1817), Ami-Constant Huguenin (1819), Ulysse-Bélisaire Huguenin (1820), Numa-Bolivar Huguenin (1821) Aimé-Aurèle Huguenin-Dumittan (1823), Louis-Philippe Huguenin (1824) , Adèle Huguenin (1826) und Marie-Elisabeth Huguenin (1828).

Jules-Aimé Huguenin emigrierte am 30. Dezember 1848 (Reisepaß) nach Usule heute Tanzania in Afrika.

Aimé-Huguenin verstarb am 7. August 1853 in Le Locle, 69 Jahre alt.

Quelle[Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge