Huguenin, Numa-Bolivar

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Huguenin Personen N)

Schweizer Uhrmacher

Numa-Bolivar Huguenin (Dumittan) wurde am 5. September 1821 in Le Locle als Sohn von Aimé Huguenin (1783-1853) und Marie-Elisabeth Beerstecker geboren. Er war der Bruder von Eugène Huguenin, Ulysse-Bélisaire Huguenin und Louis-Philippe Huguenin.

Numa-Bolivar heiratete am 6. Januar 1858, Cécile Matile 1835 in Le Locle. Am 6. Juni 1848 erhielt Numa-Bolivar einen Reisepaß für Frankreich und weitere Staaten, vermutlich wollte auch er in die Vereinigten Staaten von Amerika emigrieren. Damals war es üblich von Frankreich aus über den Atlantik in die USA einzureisen.

Weitere data sind bisher nicht bekannt.

Quelle[Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge