Huguenin, Eugène (1)

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Huguenin Personen E)

Eugène Huguenin (Dumittan)

Schweizer Uhrmacher

Eugène Huguenin (Dumittan) wurde am 14. Juli 1814 in Le Locle geboren und dort getauft am 11. August.
Er war der Sohn des Uhrmachers Aimé Huguenin und Marie-Elisabeth Beerstecker. Er war der Dritte Sohn der Familie von 13 Kinder. Drei Bruder Ulysse-Bélisaire Huguenin, Numa-Bolivar Huguenin und Louis-Philippe Huguenin wurden ebenfalls Uhrmacher. Eugène Huguenin war nicht nur Uhrmacher er war "Président de la Constituante" un Friedensrichter in Le Locle von 1825 bis 1892.

Eugène Huguenin heiratete am 22. November 1838 Sophie-Rosalie Sandoz-Otheneret (1819) in Le Locle, Aus dieser Ehe wurden 7 Kinder geboren, Sophie-Augusta Huguenin-Dumittan (1839), Eugéne-Alexandre Huguenin 1840, Adèle-Emma Huguenin 1841, Georges-Ami Huguenin 1843, Fritz-Hermann Huguenin 1844, Fritz-Louis Huguenin 1845, und Fritz-Louis Huguenin (1847).

Eugène Huguenin verstarb am 4. Februar 1893 in Le Locle, 78 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge