Huguenin, Jules-Frédéric (1)

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Huguenin Personen J)

Schweizer Uhrmacher

Jules-Frédéric Huguenin (Vuillemin) wurde am 23. April 1799 in Les Ponts-de-Martel geboren und dort getauft am 10. Mai 1799. Er war der Sohn von Frédrich-Louis oder Frédéric-Louis Huguenin (1774-1833) und Julie-Henriette Jeannet (1776-1815). Bruder von Gustave-Adolphe Huguenin und Frédéric Huguenin
Jules-Frédéric Huguenin heiratete 1831 Rosalie Perrin in Les Ponts-de-Martel. Aus dieser Ehe wurden 3 Tochter geboren wo von 2 jung verstarben. Frédéric heiratete zum zweiten mal am 29. Juli 1843 Emilie Aellen (1813-1872) in La Chaux-du-Milieu. Aus dieser Ehe wurde 7 Kinder geboren. Nur ein Sohn Louis Alexandre Huguenin wurde Uhrmacher.Emilie Aellen (1813-1872) war eine Schwester von Louis "Auguste" Aellen (1819- ? ), welche verheiratet war mit Uhrmacherin Fanny Ducommun.

Der Sterbedatum von Jules-Frédéric Huguenin ist bisher nicht bekannt.

Quelle

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge