18. Juli

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Historische Jahrestage
Juni << Juli >> August

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Inhaltsverzeichnis

Ereignisse [Bearbeiten]

Deutschland [Bearbeiten]

  • Bei dem Treffen der Saxonen in Pforzheim vom 18. bis 21. Juli 1980 wird einstimmig nachstehender Beschluss gefasst:
    "Das Verbot der Saxonia durch das NS-Regime wird für nichtig erklärt. Der A.H. Verband der S.V.Saxonia besteht weiter. Wir haben das Recht und den Willen - wie alle anderen Corporationen - die einst von uns gepflegte Tradition des A.H. Verbandes mit einem erweiterten Mitgliederkreis aufzubauen und zur Ehre unseres Berufes zu Erhalten. Wir setzen unter den alten Farben Blau-Weiß-Gold die alten Traditionen fort." Damit wird diese Schülervereinigung neu belebt.
  • In der Nacht vom 18. zum 19. Juli 1990 werden aus der Sternwarte des Zentralinstitutes für Astrophysik Potsdam-Babelsberg drei Uhren gestohlen.

Frankreich [Bearbeiten]

Niederlande [Bearbeiten]

  • Gabriël Andriessen lässt sich am 18. Juli 1848 als Kaufmann für Gold- und Silberuhren in das Genehmigungsregister eintragen.

Schweiz [Bearbeiten]

  • Karl Frei beantragt am 18. Juli 1921 ein Patent für eine Chronometerhemmung für Pendeluhren.

Vereinigte Staaten von Amerika [Bearbeiten]

  • Nicolas G. Hayek trägt am 18. Juli 1996 das Olympische Feuer zur Eröffnung der Olympic Games in Atlanta. Swatch ist zum ersten Mal offizieller Timekeeper.

Geburtstage [Bearbeiten]

17. Jahrhundert [Bearbeiten]

18. Jahrhundert [Bearbeiten]

19. Jahrhundert [Bearbeiten]

Todestage [Bearbeiten]

19. Jahrhundert [Bearbeiten]

20. Jahrhundert [Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge
In anderen Sprachen