18. Juli

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Historische Jahrestage
Juni << Juli >> August

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Inhaltsverzeichnis

Ereignisse

Deutschland

  • Bei dem Treffen der Saxonen in Pforzheim vom 18. bis 21. Juli 1980 wird einstimmig nachstehender Beschluss gefasst:
    "Das Verbot der Saxonia durch das NS-Regime wird für nichtig erklärt. Der A.H. Verband der S.V.Saxonia besteht weiter. Wir haben das Recht und den Willen - wie alle anderen Corporationen - die einst von uns gepflegte Tradition des A.H. Verbandes mit einem erweiterten Mitgliederkreis aufzubauen und zur Ehre unseres Berufes zu Erhalten. Wir setzen unter den alten Farben Blau-Weiß-Gold die alten Traditionen fort." Damit wird diese Schülervereinigung neu belebt.
  • In der Nacht vom 18. zum 19. Juli 1990 werden aus der Sternwarte des Zentralinstitutes für Astrophysik Potsdam-Babelsberg drei Uhren gestohlen.

Frankreich

Niederlande

  • Gabriël Andriessen lässt sich am 18. Juli 1848 als Kaufmann für Gold- und Silberuhren in das Genehmigungsregister eintragen.

Schweiz

  • Karl Frei beantragt am 18. Juli 1921 ein Patent für eine Chronometerhemmung für Pendeluhren.

Vereinigte Staaten von Amerika

  • Nicolas G. Hayek trägt am 18. Juli 1996 das Olympische Feuer zur Eröffnung der Olympic Games in Atlanta. Swatch ist zum ersten Mal offizieller Timekeeper.

Geburtstage

17. Jahrhundert

18. Jahrhundert

19. Jahrhundert

Todestage

19. Jahrhundert

20. Jahrhundert

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge
In anderen Sprachen