Lebrun, François-Henri

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich.

François-Henri Lebrun wurde am Samstag, den 26. November 1785 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Er war der Sohn des Uhrmachers Charles-Henri-Julien Lebrun und Marie-Anne-Rose Crevier, ein Halbschwester von Uhrmacher Pierre-Nicolas Crevier und François-Barthélémy Crevier. François-Henri war ein Bruder von Pierre-Ambroise Lebrun und Marie-Anne-Rose-Adélaide Lebrun. Seine Schwester Marthe Lebrun heiratete Jacques-Placide Denis welche vorher verheiratet war mit Henriette Fouré. Aus dieser Ehe mit Henriette Fouré wurde Éléontine-Olive Denis, Narcisse-Anthime Denis und Henriette-Victorine Denis geboren. François-Henri war Trauzeuge bei der Hochzeit von Jean-Baptiste-Joseph Breton und Madeleine Bolingue am 5. August 1831 in Saint-Nicolas.

François-Henri Lebrun war nicht verheiratet, als er am Sonntag, den 17. Oktober 1852 in Saint-Nicolas d'Aliermont verstarb, 67 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge