Lecanu, Marius-Henri-Ernest

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aliermonter Mechaniker, Frankreich

André-Marius-Ernest

Marius-Henri-Ernest Lecanu wurde am Diestag, den 19. Februar 1901 in Sainte-Agathe-d'Aliermont geboren. Er war der Sohn von Henri-Paul Lecanu und Angélina-Marie Debonne. Marius-Henri-Ernest war ein Bruder von André-Marius-Ernest Lecanu. Schwester Hélène-Ernestine heiratete den Mechaniker Robert-Sénateur Timbert, einen Sohn von Jacques-Sénateur Timbert. Bruder Paul-Marius Lecanu heiratete Germaine Simone Hermance Baveux, ein Enkelkind von François-Eugène Baveux und Marie-Rose Prevost.

Marius-Henri-Ernest heiratete die Fabrikarbeiterin Luce-Maria-Mathilde Leroy am Samstag, den 14. Januar 1922 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Luce-Maria-Mathilde Leroy war eine Tochter des Uhrmachers Albert-Georges Leroy. Aus dieser Ehe wurde die Tochter Lucienne-Alexandrine-Ernesta Lecanu geboren. Marius-Henri-Ernest Lecanu war vermutlich einige Jahre als Mechaniker in der Industrie von Saint-Nicolas tätig.

Er verstarb am Freitag, 4. Juni 1976 in Saint-Cyr-l'École, Yvelines, Île-de-France.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge