Legrand, Charles-François

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Legrand)

Aliermonter Uhrmacher und Uhrenhändler, Frankreich

Charles-François Legrand wurde am Donnerstag, den 12. März 1772 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Er war der Sohn des Uhrmachers François-Marie Legrand und Marie-Magdeleine-Geneviève-Monique Thomas. Charles-François war ein Bruder von Uhrmacherin Sophie-Henriette Legrand und Marie-Anne-Rose Legrand.

Charles-François heiratete Véronique-Victoire-Florence Dul(l)ot (1776-1845) am Montag, den 12. Januar 1795. Aus dieser Ehe wurden 9 Kinder geboren, François Legrand, Flore Legrand, Louis-Benonie Legrand, Marie-Joseph-Marcel Legrand, Hilaire-Isidore Legrand und Firmin Legrand waren im Uhrenfach tätich. Der Sohn Juste-Éloi-Armand-Sulpice Legrand war neben Bäcker auch Uhrmacher. Tochter Mathilde-Hermine Legrand heiratete den Uhrmacher Armand-Firmin Gamard und Tochter Ernestine-Amanda Legrand heiratete den Uhrmacher Louis-Gustave Denis.

Charles-François Legrand verstarb am Mittwoch, den 29. Februar 1832 in Saint-Nicolas d'Aliermont.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge