Lejoille, Aimée

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Lejoille)

Aliermonter Uhrmacherin, Frankreich

Aimée Lejoille wurde am Dienstag, den 14. März 1837 in Notre-Dame-d'Aliermont bei Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Sie war eine Tochter von Alexandre-Félix Lejoille und Julienne-Rosalie Ancel. Aimée heiratete den Uhrmacher Paul-Aristide Piard am Montag, den 1. Februar 1858 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Aus dieser Ehe wurden 4 Kinder geboren, in 1858 wurden Zwillinge geboren. Die beide Mädchen verstarben innerhalb eines Monats. Ein Sohn Eugène-Aristide Piard {1861-1887) heiratete die Uhrmacherin Maria-Josephine-Bérénice Cailleux, eine Tochter des Uhrmachers Louis-Maxime Cailleux und Uhrmacherin Euphémie-Eglantine Sittewelle.

Aimée Lejoille verstarb am Montag, den 21. September 1874 in Saint-Nicolas d'Aliermont, 37 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge