Piard, Paul-Aristide

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Piard)

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Paul-Aristide Piard wurde am Sonntag, den 10. Februar 1839 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren als Sohn von Charles-Aristide Piard und Genneviève-Céleste Hardy. Er war der Bruder von Uhrmacher Charles-Aristide-Eugène Piard. Paul-Aristide heiratete die Uhrmacherin Aimée Lejoille am Montag, den 1. Februar 1858 in Saint-Nicolas. Aus dieser Ehe wurden 4 Kinder geboren, in 1858 wurde Zwillinge geboren. Die beide Mädchen verstarben innerhalb einen Monat. Ein Sohn Eugène-Aristide Piard (1861-1887) wurde Uhrmacher, er heiratete die Uhrmacherin Maria-Josephine-Bérénice Cailleux.

Von Paul-Aristide Piard ist kein Sterbedatum bekannt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge