Lejoille, Georges-Alphonse

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Lejoille)

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Georges-Alphonse Lejoille wurde am Sonntag, den 12. April 1891 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Er war der Sohn des Uhrmacher-Ehepaares Armand-Georges Lejoille und der Marie-Eugènie Doré (2).

Georges-Alphonse heiratete Hermance-Marcelline Gobourg am Donnerstag, den 22. Juni 1916 in Saint-Nicolas. Hermance-Marcelline war eine Tochter des Uhrmachers Emile-Eugène Gobourg und Marcelline-Félicie Croquenois. Bei diese Hochzeit sind Trauzeugen Jules-Jacques Lejoille, Marceau Denis und Sénateur Croquenois. Trauzeuge und Bäcker Jules-Albert Fermant war ein Sohn von die Uhrmacherin Marceline-Adéline Fermant welche verheiratet war mit Jacques-Sénateur Croquenois. Hermance-Marcelline verstarb ohne Kinder und Georges-Alphonse Lejoille heiratete dann die Schwester Félicie-Eléonore Gobourg am Montag, den 15. Dezember 1947. Bei diese Hochzeit waren Trauzeugen Pierre Dumesnil und Uhrmacher Marius-Eugène Lejoille. Marius war ein Bruder von Georges-Alphonse, doch vermutlich geht es vielleicht um Jules-Marius-Étienne Lejoille ein Neffe.

Aus dieser Ehe mit Félicie-Eléonore Gobourg sind auch keine Kinder aufgelistet.

Georges-Alphonse Lejoille verstarb am Samstag, den 22. Februar 1975 in Dieppe (Seine-Maritime).

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge