Séraffin, Alphonse-Émile

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Alphonse-Émile Séraffin wurde am Diestag, den 5. November 1844 in Saint-Germain-d'Étables, Seine-Maritime geboren. Er war der Sohn von Auguste Séraffin und Marie Geneviève Soulliard. Auguste Séraffin war ein Bruder von Zimmermann Charles-Édouard Séraffin welcher Marie-Adèle-Eugênie Croutte heiratete.

Alphonse-Émile heiratete die Uhrmacherin Rose-Armantine Grard am Dienstag, den 20. Juni 1865 in Saint-Aubin-le-Cauf. Trauzeuge war damals Homère-Eugêne Boé. Aus dieser Ehe wurden 7 Kinder geboren doch leider verstarben die meiste Kinder beim, oder kurz nach der Geburt. Nur Tochter Juliette-Hortense Séraffin wurde Uhrmacherin und heiratete später den Uhrmacher Pierre-Albert Bance.

Ein Sterbedatum von Alphonse-Émile Séraffin ist bisher nicht bekannt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge