Precis 61

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
(Weitergeleitet von Urofa 61)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Precis 61

Produktionsgemeinschaft Precis

ist 1946 der Nachfolger der bisherigen Glashütter Werke UROFA & UFAG.

Die erste Nachkriegskonstruktion, entwickelt von Helmut Klemmer, entstand unter schwierigsten Bedingungen mit eingeschränkten Produktionsmitteln. So wurden diese Werke ohne Fräs- und Plandreharbeiten gefertigt, da die dafür nötigen Maschinen durch die Kriegszerstörungen noch nicht wieder zur Verfügung standen.

Ende 1946 wurde mit der Serienfertigung begonnen, es wurden ca. 300 dieser Uhren produziert.

Die ersten Uhren dieser Kleinserie wurden auf der Werksplatine noch mit "Urofa 61 Wiederaufbau 1. Serie" per Hand graviert. Das hier abgebildete Werk hat 7 Steine.

Auf diese erste Neuentwicklung nach dem 2. Weltkrieg folgte schon 1947 die erste Weiterentwicklung, das Kaliber Precis 611 mit einem verbessertem Gesperr.

Kaliberbeschreibung

Das Kaliber Precis 61 der Produktionsgemeinschaft Precis ist das Grundwerk für die Weiterentwicklungen Precis 611 (verbessertes Gesperr), Precis 612 (verbessertes Federhauslager) und Precis 613 (2-teiliger Federkern).

Dieses Ankerwerk mit Kupplungsaufzug hat einen Durchmesser von 28 mm und wurde mit 7 oder mit 15 Steinen, sowie mit unterschiedlicher Oberflächengestaltung, so z.B. auch mit einem Streifenschliff, ausgeführt. Anker und Schraubenunruh werden in separaten Kloben geführt, die Lagersteine sind eingepresst. Bis auf die Zug- und Spiralfeder wurden alle Teile dieser Uhr in Glashütte hergestellt. Das Federhaus ist seitlich herausnehmbar.

Eine bildliche Übersicht der einzelnen Kaliber mit der Darstellung der einzelnen Unterscheidungsmerkmale, enthält der Artikel Werkfamilie Precis 61.

Dieses Werk wurde bisher auch mit Urofa 61 bezeichnet!

Literatur

1. Auflage (2005): Herausgeber: Förderkreis Lebendiges Uhrenindustriemuseum e.V.; ISBN 3927987913 ISBN 978-3927987913
2. Auflage (2012): Herausgeber: Deutsche Gesellschaft für Chronometrie (DGC); ISBN 978-3-941539-99-0

Weiterführende Informationen

  • Werkfamilie Precis 61 eine bildliche Darstellung & Übersicht der einzelnen Unterscheidungsmerkmale in der Kalibergruppe.
Kaliberdaten
Hersteller: Precis
Kaliber: 61
Datei:.jpg
Bildmarke
Zifferblattmarke
Werkansicht
Werkansicht der Zifferblattseite
Werkgröße in Linien: 12½
Werkgröße in mm: 28mm
Werkhöhe in mm: -
Anzahl der Steine: 7/15, gepresst
Halbschwingungen pro Stunde: -
Stoßsicherung: ohne
Hemmung: Steinanker
Aufzug: Kupplungsaufzug
Sekunde: dezentral
Datum: ohne
Automatik: ohne
Stoppeinrichtung: ohne
Komplikationen: ohne
Produktionsstückzahl: 300
Produktionszeitraum: 1946-1946

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge