Wilsdorf & Davis Co

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Wilsdorf und Davis)

Wilsdorf & Davis - Rolex Watch Co. Biel, Case No. 172, circa 1920
Wilsdorf & Davis, Inserate, Fédération Horlogère H. 21. Januar 1906
Inserate Wilsdorf & Davis

Uhrenhandlung

1905 gründete der Bayer Hans Wilsdorf gemeinsam mit seinem Schwager Alfred Davis die Firma Wilsdorf & Davis Co. in London. Die Firma war in Hatton Garden 83 Ansässig. Diese spezialisierte sich auf den Vertrieb von Uhren, die unter anderem vom Bieler Uhrmacher Jean Aegler stammten. 1907 würde ein Büro in der Rue Leopold Robert 9 in La Chaux-de-Fonds eröffnet. Die Firma Aegler war auch in La Chaux-de-Fonds vertreten in der Rue Leopold Robert 59.

1908 ließ Hans Wilsdorf sich die Uhrenmarke „Rolex“ schützen und gründete 1920 in Genf die Uhrenfirma „Montres Rolex SA“. Wilsdorf und Aegler ersetzten sukzessive die diversen Marken der Einzelhändler durch Rolex und schufen so eine der heute bedeutendsten Marken.



Weiterführende Informationen [Bearbeiten]

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge