Cailly, Jean-Michel-Tranquille

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Cailly)

Aliermonter Uhrmacher und Uhenhändler, Frankreich

Jean-Michel-Tranquille Michel Cailly wurde am Freitag, den 27. September 1776 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren und am gleichen Tag getauft. Er war der Sohn von Michel Cailly und Marie-Madeleine-Véronique Legrand. Er war der Bruder von Jacques-Nicolas-Philippe Cailly, Joseph-Victor Cailly, Jean-Baptiste Cailly, Jean-François Cailly, und Michel-Cyprien Cailly welch alle Uhrmacher wurden. Schwester Marie-Françoise Cailly heiratete den Uhrmacher Jean-Baptiste Douillon und Marie-Véronique-Adélaide Cailly heiratete Jean-Charles Denis.

Jean-Michel-Tranquille heiratete am Marie-Madeleine-Geneviève Lorain am Dienstag, den 16. November 1802 in St. Nicolas d'Aliermont. Marie-Madeleine-Geneviève Lorain wair eine Schwester von Jean-Nicolas Lorain und von Marie-Geneviève Lorain welche verheiratet war mit [Jacques-Nicolas-Philippe Cailly. Aus dieser Ehe von Jean-Michel-Tranquille mit Marie-Madeleine-Geneviève wurden 4 Kinder geboren. Der erste Sohn verstarb nach 24 tage, Sénateur-Lucien Cailly und Marcellin-Placide Cailly wurden Uhrmacher. Marcelin-Placide heiratete später Geneviève-Lucie Cailly eine Tochter von Jean-François Cailly.

Jean-Michel-Tranquille verstarb am Montag, den21. Oktober 1833 in St. Nicolas d'Aliermont, 57 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge