Couaillet, Florine-Armantine

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Couaillet)

Aliermonter Uhrmacherin, Frankreich

Florine-Henriette Couaillet wurde am Donnerstag, den 23. März 1837 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Sie war eine Tochter von François-Armand Couaillet und Henriette-Perpétue Paon. Florine-Henriette war die Schwester von Marc-Antoine Couaillet, Alphonse-Gustave Couaillet (1) und François-Armand Couaillet.

Florine-Henriette heiratete den Uhrmacher Jean-Baptiste-Ferdinand Pigny am Dienstag, den 19. Juli 1864 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Aus dieser Ehe mit Jean-Baptiste-Ferdinand wurden 3 Kinder geboren. Marie-Ismérie-Florine Pigny und Jules-Armand-Ferdinand Pigny wurden Uhrmacherin und Uhrmacher. Marie-Ismérie-Florine heiratete den Uhrmacher Rodolphe-Léonard Duménil. Jules-Armand-Ferdinand heiratete die Uhrmacherin Armantine-Léopoldine Cailly.

Ein Sterbedatum von Florine-Henriette Couaillet ist nicht bekannt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge