Couaillet, Marie-Julia-Augustine

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Couaillet)

Aliermonter Uhrmacherin, Frankreich

Marie-Julia-Augustine Couaillet wurde am Freitag, den 9. Februar 1866 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Sie war eine Tochter von Alphonse-Gustave Couaillet (1) und Honorine-Florine Cornet. Marie-Julia-Augustine war eine Schwester von Armand-Gustave Couaillet Alphonse-Gustave Couaillet junior, George-Felix Couaillet, Alfred-Alphonse Couaillet und Arthur-Louis Couaillet.

Maria war die Mutter von Fleury-André-Raoul Couaillet welcher am Dienstag, den 12. April 1887 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren wurde, der Vater ist nicht bekannt. Marie-Julia-Augustine heiratete dann den Fahrer Denis-Antoine Machard am Montag, den 5. November 1888 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Aus dieser Ehe wurde Alphonsine-Denise Machard (1889-1921) geboren. Sehr wahrscheinlich war Denis-Antoine Machard auch der Vater den Fleury-André-Raoul wurde später als Fleury-André-Raoul Machard aufgelistet er wurde auch Uhrmacher.

Marie-Julia-Augustine Couaillet verstarb am Samstag 29. November 1941 in Saint-Nicolas d'Aliermont, 75 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge