Couaillet, Alfred-Alphonse

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Couaillet)

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Alfred-Alphonse Couaillet wurde am Samstag, den 10. Oktober 1874 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Er war der Sohn von Alphonse-Gustave Couaillet senior und Honorine-Florine Cornet. Alfred-Alphonse war der Bruder von Armand-Gustave Couaillet, Marie-Julia-Augustine Couaillet, George-Felix Couaillet, Alphonse-Gustave Couaillet junior und Arthur-Louis Couaillet. Der Rufname von Alfred-Alphonse Couaillet war aber Ernest.

Alfred-Alphonse heiratete Marthe-Joséphine Mopin am Montag, den 23. September 1901 in Saint-Nicolas. Marthe-Joséphine Mopin kam aus einer familie von Lehrer und Lehrerinnen. Aus dieser Ehe von Alfred-Alphonse mit Marthe-Joséphine Mopin wurden 3 Kinder geboren, nur Paul-Ernest Couaillet, auch René genannt, wurde Uhrmacher.

Alfred-Alphonse verstarb am Dienstag, den 1. Juli 1947 in Saint-Nicolas d'Aliermont, 72 Jahre alt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge