Depoilly, Nicolas-Désiré

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Nicolas-Désiré Depoilly wurde am Samstag, den 6. Dezember 1845 in Fréville-Escarbotin, Somme geboren. Er war der Sohn des Uhrmachers Hubert-Adolphe Depoilly und Victoire-Sidonie Ozenne. Nicolas-Désiré war ein Bruder von Louis-Félicis Depoilly welche die Uhrmacherin Joséphine-Léopoldine Blondel heiratete.

Nicolas-Désiré heiratete Delphine-Désirée-Jéronime Jovelin am Samstag, den 6. Februar 1886 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Delphine-Désirée-Jéronime war vermutlich eine Tochter von den Schmied Jean-Baptiste-Louis-Désiré Jovelin und Uhrmacherin Rose-Delphine Billoquet. Sie war dann auch eine Schwester von Léopold-Désiré Jovelin und Marie-Blanche Jovelin. Noch vor dieser Heirat wurde am Sonntag, den 6. September 1874 die Tochter Delphine-Marie Jovelin geboren, der Vater ist nicht bekannt. Aus dieser Ehe von Nicolas-Désiré mit Delphine-Désirée-Jéronime wurde Tochter Alice-Sidonie Depoilly geboren welche nur 11 Monate alt wurde.

Nicolas-Désiré war mit Albert-Isidore Laneuville Trauzeuge bei der Hochzeit von Auguste-Edmond Balan und Marie-Armantine L'Écuyer am 12. Mai 1883 in Saint-Nicolas d'Aliermont.

Nicolas-Désiré Depoilly verstarb am Sonntag, den 10. September 1905 in Saint-Nicolas d'Aliermont.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge