Fihue, Arsène-Constant (1)

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Fihue)

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Arsène-Constant Fihue wurde am Donnerstag, den 17. März 1803 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Er war der Sohn von François-Barthélémy Fihue und Marie-Suzanne-Geneviève Croutte, eine Tochter des Uhrmachers Charles Croutte. Er war der Bruder von François Fihue, Aglaée Fihue und Jacques-Georges Fihue. Schwester Marie-Magdeleine-Genneviève Fihue heiratete den Uhrmacher Pierre-Antoine Forestier.

Arsène-Constant heiratete Marie-Adlaide Billoquet am Donnerstag, den 23. Juni 1821 in, Saint-Martin-en-Campagne. Vermutlich war Marie-Adlaide Familie von Jean-Jacques-Antoine Billoquet oder Jean-Baptiste-Modeste Billoquet. Aus dieser Ehe ist ein Sohn Arsène-Émile Fihue, und eine Tochter bekannt, Constance-Florine Fihue welche am Samstag, den 3. März 1832 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren wurde. Constance-Florine heiratete später den Uhrmacher Alexandre-Louis-Adomise Hinfray.

Nach dem Versterben von Marie-Adlaide Billoquet heiratete er Constance-Florence Grard am Samstag, den 14. April 1838 in Saint-Nicolas. Constance-Florence Grard war eine Schwester von Pierre-Martin Grard und Nicolas-Jean Grard. Schwester Rosalie Grard heiratete Pascal Troude. Bruder Alexandre-Jean-Baptiste Grard war neben Bauer vielleicht auch Uhrmacher. Er war der Vater von Jean-Baptiste-Théophile Grard.

Arsène-Constant war am Montag, den 15. Februar 1841 Trauzeuge bei der Hochzeit von Louis-Claude-Napoléon Baveux und Marie-Catherine-Anastasie Fihue.

Ein Sterbedatum von Arsène-Constant Fihue ist bisher nicht bekannt.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge