Fournier, Jean-Baptiste-Clement

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Version vom 29. März 2016, 16:21 Uhr von Andriessen (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

(siehe auch: Fournier, Saint-Nicolas d'Aliermont und Fournier.

Aliermonter Uhrmacher, Frankreich

Jean-Baptiste-Clement (Clément) Fournier wurde am Montag, den 23. November 1789 in Saint-Nicolas d'Aliermont geboren. Er war der Sohn von Jean-Francois Fournier und Marie-Rose Malleville. Jean-Baptiste-Clement war ein Halbbruder von Alexandre-Paulin Fournier. Sein Bruder Felix Fournier heiratete Françoise-Adélaide Thérin und sind die Eltern von Achille-Léon Fournier,

Jean-Baptiste-Clement heiratete Marie-Anne-Agathe Warnier (1791-1821) am Mittwoch, den 19. Oktober 1808 in Saint-Nicolas d'Aliermont. Marie-Anne-Agathe war eine Tochter des Uhrmachers Jean-Baptiste Warnier und Marguerite-Rose Delépine.

Nach dem Versterben von Marie-Anne-Agathe in 1821 heiratete Jean-Baptiste-Clement dann Felicite-Adele Fortin am Mittwoch, den 20. Februar 1822. Trauzeuge ist Uhrmacher Jean-Charles Denis. Aus dieser Ehe mit Felicite-Adele wurde Jean-Baptiste-Désiré Fournier (1830-1857) geboren. Diese wurde aber kein Uhrmacher, er heiratete später Élise-Florine Canchy eine Tochter von Jean-Baptiste Canchy. Jean-Baptiste Canchy war ein Bruder von den Uhrmacher Charles Canchy. Später heiratete Jean-Baptiste-Ismael Fournier, ein Sohn von Jean-Baptiste-Désiré Fournier die Uhrmacherin Marie-Athénaise Laurence. Vermutlich war Marie-Athénaise geschieden von denn Jean-Baptiste-Ismael heiratete Athénaise-Maria Hinfray eine Tochter des Uhrmacher-Ehepaares Narcisse-Hippolyte Hinfray und der Marie-Anastasie Billoquet.

Jean-Baptiste-Clement verstarb am Mittwoch, den 1. August 1855 in St. Nicolas d'Aliermont.

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge