Heimatmuseum Friedberg

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Heimatmuseum Friedberg im Wittelsbacher Schloss

Museum im Wittelsbacher Schloss - Heimatmuseum Friedberg

Das Herzstück des Museums bildet die „Schatzkammer“ mit der wertvollen Sammlung Friedberger Uhren. Friedberg war im 17. und 18. Jahrhundert eine bedeutende Uhrmacherstadt. Preziosen wie Tisch-, Teller- oder Kutschenuhren zeugen von der einst europaweitgerühmten Kunstfertigkeit der Uhrmacher, ebenso wie ihre repräsentativen Porträts.

Im Ausstellung befinden sich Uhren von, und mehr information über, bedeutende Uhrmacher welche in Friedberg tätig waren, wie Johann Paul Brosy, Heinrich Arnold Edsolt, Benedikt Fürstenfelder, Gotthardt Fürstenfeldter, Bartholomäus Happacher, Philipp Happacher, Bartholomäus Xaver, Johann Heckel, Joseph Antoni Heckl, Mathias Hueber, Johann Georg Kormann, Elias Kreittmayer und sein Sohn, Johann Hans Georg Mayr, Johann Wolfgang Pollinger, Leonhard Reichenmann, Sebastian Stadler, Johann Jakob Strixner, Johann Trebler, und Bartholomäus Werrle,


Museum im Wittelsbacher Schloss
Schlossstr. 21
D-86316 Friedberg (diesen Ort Anzeigen)

Tel : +49 (0)821 6002148
Fax: +49 (0)821 607875

E-Mail: [email protected]
Website: Heimatmuseum Friedberg

Anzeigen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Drucken/exportieren
Werkzeuge